Neu in meiner Playlist: Munchies

Dass schöne Songs aus der Disco-Ära in aktuellen Cub-Tracks auftauchen, ist ja schon seit vielen Jahren Gang und Gäbe. So war ich auch nicht sonderlich überrascht, dass Vaudafunk auf seiner „Morning Munchies EP“ im Song „Piano Track“ das schöne Piano aus „Let Me Down Easy“ von Rare Pleasure eingesetzt hat. Kennt man ja spätestens, seitdem David Morales in „Needin‘ You“ verwendet hat. Aber auf das Sample, das mich im dritten Stück der EP erwartet hat, war ich wirklich nicht vorbereitet.

Ich hatte „Los Niños Del Parque“ von Liaisons Dangereuses schon seit längerem nicht mehr auf dem Schirm, weil mir der Song aus dem Jahr 1982 im Kontext der Disco- und House-Songs, die ich sonst gern spiele, etwas zu düster erschien. Aber in dieser Form passt das natürlich prima in meine Sets und liefert einen schönen Wiederhörens-Effekt. Nehm‘ im mit im Sommer auf die Reise!

Veröffentlicht von DJ Michael Marten

Menschen mit Musik glücklich machen - das ist das Motto von DJ Michael Marten. Ob Hochzeit, runder Geburtstag, Betriebsfeier oder Club-Abend - bei zahlreichen Gelegenheiten hat er schon für ausgelassene Stimmung und volle Tanzflächen gesorgt.

1 Kommentar

  1. Pingback: Nachgefragt: Vaudafunk | DJ Michael Marten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.