Wiederentdeckt: Boss Drum

In diesen Tagen jährt sich die Veröffentlichung von „Boss Drum“ zum 30. Mal. Am 14. September 1992 erschien das Album von The Shamen, auf das ich mich nach den Vorab-Singles „L.S.I.“ und „Ebeneezer Goode“ sehr gefreut hatte. Nicht alle Songs auf „Boss Drum“ waren so eingängig wie die beiden, aber die Mischung aus House und Pop, Esoterik und Augenzwinkern hat für mich auch 30 Jahre später noch ihren Reiz.

Und noch immer habe ich längst nicht alle Remixe und Versionen meiner Lieblingslieder im Schrank stehen, die The Shamen seinerzeit veröffentlicht haben. Weil ich „Ebeneezer Goode“ hier zum 25. Geburtstag schon gefeiert habe, lege ich zum Geburtstag „Phorever People“ auf, das wie alle anderen Singles für die Veröffentlichung von The Beatmasters remixt wurde.

Veröffentlicht von DJ Michael Marten

Menschen mit Musik glücklich machen - das ist das Motto von DJ Michael Marten. Bei zahlreichen Gelegenheiten hat er schon für ausgelassene Stimmung und volle Tanzflächen gesorgt. Für eine unverbindliche Buchungsanfrage schicken Sie eine E-Mail an kontakt@dj-michael-marten.com.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.