Neues DJ-Set: Barcamp Bonn

Es gibt für mich viele Gründe, am jährlichen Barcamp Bonn teilzunehmen. Zum einen organisieren es Freunde von mir, die ich über die Socialbar Bonn kennengelernt habe (eine Veranstaltungsreihe, zu der ich gemeinsam mit Moderatorin Ute Lange und weiteren netten Kolleginnen und Kollegen fünf Mal im Jahr einlade). Zum zweiten sehe ich beim Barcamp Bonn viele interessante Menschen an einem Ort, denen ich übers Jahr verteilt oft viel zu kurz bei anderen Anlässsen begegne. Zum dritten lerne ich dort immer wieder weitere inspierierende Menschen und deren Themen kennen. Und abends durfte ich in den vergangenen Jahren die Musik zum Ausklang eines langen Barcamp-Tages spielen. So auch am 7. August 2020 bei der corona-bedingten digitalen Ausgabe des Barcamp Bonn. Die Organisatoren haben mich per Livestream ins Konferenzprogramm eingebaut und so konnte ich ein paar neu entdeckte Songs, ein paar vorab eingegangene Musikwünsche der Teilnehmer und den einen oder anderen Klassiker einbauen. Hier ist mein Set zum Nachhören: Weiterlesen

Einladung: Livestream vom Barcamp Bonn

Eigentlich trifft sich die Bonner Community im im Frühjahr zum Barcamp Bonn. In den vergangenen Jahren durfte ich dort die Abende mit Musik gestalten. Wegen der Corona-Pandemie haben die Organisatoren die Präsenzveranstaltung im März ausfallen lassen – und laden stattdessen für Freitag, 7. August, zu einer #DigitalSummer-Edition ein. Und ab 18 Uhr lasse ich den Tag mit Musik im Live-Stream ausklingen. Weiterlesen

Neues DJ-Set: 80s House Classics

Als ich vor ein paar Tagen durch meine Musiksammlung geguckt habe, bin ich bei ein paar House-Klassikern hängengeblieben. Mein erster Gedanke war: Die Songs von Beatmasters, Tyree oder Ten City zu einem Set zusammenzustellen macht sicher Spaß. Und der zweite Gedanke war: Dieses Set dann live zu streamen wäre super. Gesagt getan: Spontan habe ich einen Stream gestartet – und hier ist der Mitschnitt! Viel Vergnügen beim Durchhören. Weiterlesen

Die Livestreams der vergangenen Wochen

Jeden Sonntag ein neues Set mit neuem Thema – im Mai und im Juni war ich sonntags um 18 Uhr auf Sendung und habe Musik live gestreamt. Das war eine tolle Erfahrung: zunächst die Auswahl der Musik, dann die Zusammenstellung der jeweiligen Sets und schließlich das Auflegen selbst und der Austausch mit den Zuschauern. Die Sommerferien nutze ich für eine kleine Pause – und in der Zwischenzeit kann man sich hier alle Sets der vergangenen Wochen anhören (mit Ausnahme der „Sommer-Edition“ mit DJ Gimlet aus Berlin, die wir vergessen haben aufzuzeichnen…). Viel Vergnügen beim Durchhören und weiter einen schönen Sommer! Weiterlesen

Neues DJ-Set: Heroes

Für meinen letzten Stream vor den Sommerferien war ich bei Mark Czogalla und dessen Bonner Kaffeeschule zu Gast. Seine Kaffeesorten heißen „Lovecats“, „Black Celebration“ oder „Heroes“ – und da wir auch gemeinsame musikalische Heldinnen und Helden haben, lag das Thema des Livestreams auf der Hand: „Heroes“. Viel Spaß beim Durchhören des Mitschnitts, in dem auch ein nicht-musiklischer Held Platz gefunden hat. Weiterlesen

Neues DJ-Set: Indie-Disco

Mein Livestream des vergangenen Sonntags hatte das Thema „Indie-Disco“: Ich hatte dafür Musik ausgesucht, zu der ich selbst in den Jahren 1988 und 1994 im Fiz Oblon getanzt habe. Das Fiz war über Jahre der Club, in dem ich jedes Wochenende mit Freunden feiern war – und gelegentlich durfte ich auch selbst dort auflegen. Hier ist mein Set, das ich aus den meinen Hits von damals zusammengestellt habe: Weiterlesen

Einladung: Livestream am Sonntag „Indie-Disco“

Für meine Reihe sonntäglicher Livestreams wühle ich am Sonntag, 7. Juni, in meiner persönlichen Ausgeh-Vergangenheit: Ab 18 Uhr spiele ich Musik, zu der ich in „meiner“ Indie-Disco getanzt habe. Das Fiz Oblon war (und ist) im Osnabrücker Raum eine Institution und von 1988 bis 1994 so etwas wie mein Wohnzimmer. Zu der Zeit liefen noch ein paar 70s-Klassiker und verschrobener 80s-Indie, dann passierten Nirvana (und was danach kam) sowie erste elektronische Sachen. Weiterlesen