Einladung: 3. Bonn Festival

Beim dritten Mal ist es Tradition – so lautet bekanntlich eine Redewendung im Rheinland. Und somit wird das Bonn Festival mit seiner dritten Ausgabe eine Tradition. Eine schöne allemal, denn das Bonn Festival gibt Künstlern und Spielstätten die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Ich freue mich darauf, mir am 28. September möglichst viel anschauen. Der Vorverkauf ist heute gestartet – und zur Übersicht ist hier das Programm: Weiterlesen

Neues DJ-Set: Live @ Wunderwelt „Bucht der Träume“

Die Veranstalter der Bonner Party-Reihen Wunderwelt und Disco Bohéme haben kürzlich eine spontan angekündigte Open-Air-Party organisiert: An der Mündung Sieg-Mündung in den Rhein wurde ein schöner Platz liebevoll dekoriert, eine kleine Getränke-Bar aufgestellt – und die DJs spielten von einem kleinen Motorboot aus für die Gäste. Um 21.30 Uhr habe ich von meinem Kollegen Nico Held in der „Bucht der Träume“ (so der Titel der Party) übernommen und bis Mitternacht gespielt, bevor Udo Sausen und anschließend auch Roberto Bianco aufgelegt haben. Hier ist mein Set eines ganz besonderen Abends. Weiterlesen

Neu in meiner Playlist: Body Sun (Claptone Remix)

Wer sich meine „12 Songs, die auf keiner Party fehlen dürfen“ schon mal angeschaut hat, ist auch auf den Namen Claptone gestoßen. Um den Künstler ranken sich zahlreiche Mythen – nicht zuletzt, weil man ihn unter seiner venezianischen Maske nicht erkennt. Mehr oder weniger gesichert ist die Information, dass Claptone in Berlin lebt – und seit Jahren tolle Musik macht. Sein Remix von Gregory Porters „Liquid Spirit“ ist legendär – und sein neuer Remix für Ry X, „Body Sun“, könnte ähnlich nachwirken. Weiterlesen

Angehört: „Remind Me (The Classic Elektra Recordings 1978-1984)“

George Michael und Will Smith haben dafür georgt, dass Patrice Rushen es in den globalen Popkanon geschafft hat: Für „Fastlove“ beziehungsweise „Men in Black“ bedienten sich die beiden Herren bei Patrice Rushen und ihrem Song „Forget Me Nots“. Dass die 1954 geborene Sängerin aus Los Angeles darüber hinaus noch viele weitere tolle Songs im Repertoire hat, zeigt die neue Werkschau „Remind Me (The Classic Elektra Recordings 1978-1984)“, die jetzt erscheint. Weiterlesen

Neues DJ-Set: Live @ Wine & Beats June 29 2019 in Bonn

Ende Juni habe ich beim „Wine & Beats“ Weinfest in Bonn aufgelegt. Es war ein sonniger, warmer Tag, die Location war schön hergerichtet und die Winzer hatten leckere Weine dabei. Dazu Musik zu spielen war ein großes Vergnügen: angefangen mit eher entspannten Sounds zu Beginn und tanzbaren Songs nach Einbruch der Dunkelheit. Hier ist der erste Teil des Sommer-Abends zum Nachhören. Weiterlesen

Einladung: Wine & Beats

Ich habe noch gar nicht erzählt, wie toll es auf dem Hennefer Weinfest war. Das Konzept der Veranstalter, ein „junges Weinfest“ zu organisieren, ist voll aufgegangen: Mit Einbruch der Dunkelheit wurde der Marktplatz zur Tanzfläche. Vom 27. bis 29. Juni lädt das selbe Team zu „Wine & Beats“ in Bonn ein – und am Samstag, 28. Juni, kommen die Beats ab 18 Uhr von mir. Weiterlesen