(Nicht mehr ganz so) Neues DJ-Set: Rheinsounds

Ich habe über den Jahreswechsel ganz versäumt, hier noch ein DJ-Set aus dem Advent zu posten. Am 18. Dezember habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Tom Backerson für den Twitch-Kanal des Bonner Event-Teams „Rheinsounds“ aufgelegt. Mit Thomas hatte ich von 2015 bis 2017 regelmäßig bei unserer Partyreihe „Tanz ins Glück“ Musik gemacht – und es war eine große Freude, dass wir mal wieder gemeinsam hinterm DJ-Pult standen. Hier ist das Set von dem Abend: Weiterlesen

Frohes neues Jahr!

Auch wenn 2021 in Sachen Parties und Tanzen erneut eher unbefriedigend war, konnte ich es doch mit einem schönem Livestream ausklingen lassen: Für meinen DJ-Kollegen Scheckl habe ich Silvester zwei Stunden Disco, Funk und Soul aufgelegt. Die zwei Stunden im Rahmen seines Streaming-Marathons waren ein großer Spaß, nicht zuletzt wegen der vielen netten Gäste, die zugeschaltet haben. Hier ist mein Set vom 31. Dezember 2021 zum Nachhören – und damit verbunden die besten Wünsche für ein gesundes, zufriedenes und tanzbares 2022. Frohes Neues Jahr! Weiterlesen

Einladung: Drei Livestreams

Das Jahresende hält für mich noch drei schöne Termine bereit: Am Samstag, 18. Dezember, lege ich ab 18 Uhr beim Adventsstream von Rheinsounds auf. Zuschauen und mit mir chatten kann man auf der Streaming-Plattform Twitch. Und das Jahresende verbringe ich im Livestream von DJ Scheckl. Er wird am 30. und 31. Dezember auf Mixcloud auflegen. Wie schon im Vorjahr lege ich am Silvesternachmittag auf – und in der Nacht davor eine Stunde als Ausklang seines Vortagsprogramms. Drei Gelegenheiten – drei verschiedene Sets: Ich freue mich über die Einladungen und darauf, Dich dann dort auch zu sehen!

Neues Mixtape: „Durch die Nacht“ für Progolog

Hinter dem heutigen Türchen im Adventskalender von Progolog wartet mein Mixtape „Durch die Nacht“. Schon zum fünften Mal in Folge darf ich bei dieser großartigen vorweihnachtlichen Initiative des Musikblogs mitmachen. Zum einen ist es natürlich toll, wie selbstverständlich mit anderen tollen DJs bei so einer renommierten Aktion dabei zu sein. Zum anderen ist es auch einfach ein großes Vergnügen, mit Initiator Johannes ein Thema zu finden und dieses dann musikalisch umzusetzen: meine Komfortzone verlassen, Musik (neu) entdecken und mit Begeisterung eine Geschichte erzählen. „Durch die Nacht“ erzählt in diesen Zeiten nicht vom Ausgehen, sondern vom Zuhause bleiben. Zu hören gibt es das Mixtape bei Progolog im Blog. Und in Anlehnung an Matt Johnson und sein Album „Mind Bomb“ lautet meine Empfehlung: „To obtain maximum joy from this mixtape please play very loud, very late, very alone and with the lights turned down very low.“ Die Tracklist zum Nachlesen gibt es hier: Weiterlesen

Linktipp: Adventskalender von Progolog

Und auf einmal ist erster Advent. Ich gebe zu, ich bin jedes Jahr aufs Neue überrumpelt, wenn es Zeit wird, die erste Kerze am Kranz anzuzünden. Das Adventslicht ist schließlich immer auch ein Weckruf: Für die weihnachtliche Organisation bleiben nur noch wenige Wochen, aufschieben geht jetzt nicht mehr! Und gleichzeitig ist dies auch die Zeit für den Adventskalender des Musikblogs Progolog. Nicht nur, dass ich in den vergangenen Jahren auch eines der täglichen Mixtapes hinter eine Tür legen durfte. Ich habe über die Jahre immer wieder inspirierende DJs und Musik entdeckt. Keine Frage also, dass ich mich auf die diesjährige Ausgabe freue. Danke, fürs Organisieren des immer wieder bereichernden Soundtracks für den Jahres-Endspurt.

Neu in meiner Playlist: Heavy

Wie so oft ist von meinen DJ-Sets der vergangenen Wochen „Musik übrig geblieben“. Sprich: Ich hatte Songs entdeckt, die ich auf jeden Fall spielen wollte, aber dann doch nicht eingesetzt habe. Dafür gibt es viele Gründe: Die Zeit wurde zu knapp, das Set entwickelte sich vor Ort anders als geplant oder (was leider auch schon mal vorkommt) ich hab den Song schlicht und ergreifend übersehen… Was auch immer der Grund dafür war, dass ich „Heavy“ von Flight Facilities in der vergangenen Woche nicht aufgelegt habe – der Song hat es nicht verdient, ungespielt zu bleiben. Außerdem passt er gut in einen entspannten Sonntag – darum sei er an dieser Stelle gewürdigt: Weiterlesen

Neues DJ-Set: Bundeskunsthalle

In dieser Woche habe ich bei gleich zwei tollen Veranstaltungen Musik machen dürfen. Am Dienstag war ich in der Rheinbühne Siegburg und habe den Launch des neuen Magazins „Lust auf Gut“ begleitet. Und am Donnerstag war ich nach langer Zeit mal wieder in der Bundeskunsthalle und habe beim Empfang anlässlich des Bundespreis für Kunststudierende aufgelegt. Beide Abende waren großartig – und das Set aus der Bundeskunsthalle habe ich mitgeschnitten. Hier kann man es nachhören: Weiterlesen