Neues DJ-Set: Tanz ins Glück Februar 2017

78ae-87a7-4f0f-a017-e6315b4f83c9Für mein monatliches DJ-Set habe ich dieses Mal ein paar Songs ausgewählt, die ich mir immer für den Abschluss einer Party aufbewahre. Bevor ich jetzt versuche, für deren Stimmung eine unbeholfene deutschsprachige Bezeichnung zu finden, nehme ich lieber den englischen Begriff, der meiner Ansicht nach für die folgenden 75 Minuten am ehesten passt: deep.

Ich mag jeden der Songs sehr. Besonders am Herzen liegt aber mir das über 25 Jahre alte „Stick“ von The Shamen – der Band, der wir auch das schlitzohrige „Ebeneezer Goode“ zu verdanken haben. An „Stick“ gefallen mir besonders die Acid-House-Sounds und eine Textzeile, die ich ganz großartig finde:

We can live together, love together
Do whatever we want together
In the best of all possible worlds
Nothing is impossible

In diesem Sinne: Viel Vergrnügen beim Anhören.

Tracklist Tanz ins Glück Februar 2017
Heysátan (Amtrac Dub) – Sigur Rós
Cassiopeia – Kölsch Feat Gregor Schwellenbach
Blumfeld -Tausend Tränen Tief( DJ Koze’s Steve Bug Loverboy Remix)
Byway – Dave DK
The Sun Rising (Framewerk Remix) – The Beloved
In The Night (Original Mix) – Dema
Sleeper In The Metropolis (Jordan’s Nocturne Edit) – Anne Clark
This Is Not America (Smackos EMAX DiscoRemix by Legowelt – David Bowie and the Pat Metheny Group
Higher Level (Bicep Remix) – Isaac Tichauer
Strobe (Lane 8 Remix) – deadmau5
Unspoken Lullaby – FGTN Toys
Parallaxis (Traumprinz‘ Over 2 The End Remix) – Efdemin
Mr. Man – Dusky
Stick – The Shamen

Veröffentlicht von DJ Michael Marten

Menschen mit Musik glücklich machen - das ist das Motto von DJ Michael Marten. Ob Hochzeit, runder Geburtstag, Betriebsfeier oder Club-Abend - bei zahlreichen Gelegenheiten hat er schon für ausgelassene Stimmung und volle Tanzflächen gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.