Neues DJ-Set: Alles muss raus

Ich habe dieses Jahr wirklich viel aufgelegt – meist im Stream, aber hin und wieder auch mit Publikum in einem Raum. Und trotz der vielen Gelegenheiten sind zum Ende des Jahres immer noch ein paar Songs übrig geblieben, die ich trotz meiner Begeisterung nicht unterbringen konnte. Damit die aber trotzdem mal gespielt werden, habe ich sie zu einem eigenen DJ-Set zusammengestellt. Viel Vergnügen damit.

1 Home Soon – Vagabon
2 Jambo – Longhair
3 Crazy (Leo Gira Remix) – Seal
4 The Flow (Hex Remix) – Melanie De Biasio
5 Into the Sun – Damian Lazarus & Jem Cooke
6 Special – Glenn Davis
7 Proper Villains, Nomi Ruiz, Cakes Da Killa – ICU feat. Nomi Ruiz (Extended Mix)
8 Ok – Cool – Aight (feat. Conquer Jones) – Shermanology
9 Douha (Mali Mali) – Disclosure
10 House Arrest – Sofi Tukker & Gorgon City
11 Introspection (Nick Curly Remix) [feat. Polarbear] – Audiojack
12 Heartbreak – Bonobo & Totally Enormous Extinct Dinosaurs
13 Welcome to the Disco – Young Bae
14 Ambient Braindisk (Drums Mix) – Alan Dixon
15 Ebeneezer Goode (DJ Michael Marten Edit) – The Shamen
16 Once in a Lifetime – Romy
17 Riders on the Storm (Luxxury Live Remix) – The Doors
18 Dedications – undrthght

Veröffentlicht von DJ Michael Marten

Menschen mit Musik glücklich machen - das ist das Motto von DJ Michael Marten. Bei zahlreichen Gelegenheiten hat er schon für ausgelassene Stimmung und volle Tanzflächen gesorgt. Für eine unverbindliche Buchungsanfrage schicken Sie eine E-Mail an kontakt@dj-michael-marten.com.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.