Neu in meiner Playlist: Too Slow To Disco

Zu einem der zuverlässigsten Frühlingsboten ist DJ Supermarkt geworden. Seit 2014 liefert er mit seiner „Too Slow To Disco“-Compilation jährlich den Soundtrack zu den ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Bei aller Regelmäßigkeit gibt es seit ein paar Ausgaben aber auch Überraschungen – und das ist das jeweilige Thema. Nach einer Ladies- und einer Brasilien-Ausgabe widmet sich DJ Supermarkt in diesem Jahr unserem Nachbarland Frankreich und hat zeitgenössische Schätze gehoben. Einen Vorgeschmack auf „Too Slow To Disco Neo – En France“ kann man auch schon hören.

Und dies sind die weiteren Songs, die DJ Supermarkt für den Frühling rausgesucht hat:

Too Slow to Disco NEO – EN FRANCE Tracklisting:
1. POOM – De La Vitesse À L’Ivresse
2. SAINT DX – First Fantasy
3. RICKY HOLLYWOOD – J’Essaie
4. CATASTROPHE – L’Amour Tout
5. CLAAP! & SANTANA – Summertime
6. POLO & PAN – Pays Imaginaire
7. LOMBOY – Loverboy
8. MAGNÜM – L’Épée À La Main
9. BERTRAND BURGALAT – Les Choses Qu’On Ne Peut Dire À Personne (DJ Supermarkt & Jack Tennis – Romantic Slo-Disco Remix) (EXKLUSIV)
10. CLÉA VINCENT – Retiens Mon Désir
11. L’IMPÉRATRICE – Dreaming Of You (Vibes4YourSoul Remix) (EXKLUSIV)
12. BLEU TOUCAN – Aionios
13. JEAN TONIQUE – Feel Better Now 14. WEEKEND AFFAIR – Descends
15. PARADIS – Instantané
16. YUKSEK & BERTRAND BURGALAT – Icare (Extended Version) (EXKLUSIV)
17. CHASSOL – La Route De La Trace (Pieuvre Remix)

Erscheinungsdatum ist der 3. Mai.

Veröffentlicht von DJ Michael Marten

Menschen mit Musik glücklich machen - das ist das Motto von DJ Michael Marten. Bei zahlreichen Gelegenheiten hat er schon für ausgelassene Stimmung und volle Tanzflächen gesorgt. Für eine unverbindliche Buchungsanfrage schicken Sie eine E-Mail an kontakt@dj-michael-marten.com.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.