Playlist fürs Wochenende

20160108_playlistMeine Woche war von einem dieser „Wie kann das sein?“-Momente geprägt. Das klingt dann etwa so: Wie kann es sein, dass der von mir schon seit Ewigkeiten sehr geschätzte Bob Sinclar unter dem Namen Africanism Welt- und House-Musik zusammenbringt, auf diese Weise schon seit Jahren tolle Songs veröffentlicht und ich davon gar nichts mitbekommen habe? Klar, dass Africanism in meiner Playlist sind. Auch darüber hinaus gab es genügend Gelegenheit, mit dem Fuß zu wippen. Und, ja: Michael Jackson ist auch wieder dabei – in der Playlist fürs Wochenende.

Neben Afircanism – in der Playlist mit „See Lion Woman“ und „La Colombiana“ vertreten – haben mich zwei weitere Künstler aufhorchen lassen: Der serbische DJ und Produzent Igor Krsmanovic hat mit „Pophero“ eine sehr interessante Neo-Funk-Single veröffentlicht. Ishmael aus Bristol hingegen unterlegt seine Barpiano-Grooves mit einem schönen House-Beat. Das klingt manchmal als würden in einer Hotel-Lobby unterschiedlichste Klangquellen aufeinandertreffen – die Bassdrum hält das vermeintliche Durcheinander aber mühelos zusammen. Jay C habe ich mit in die Playlist aufgenommen, weil in „What’s Up“ der Chicago-Klassiker „Street Player“ gesamplet wird. Nicht neu – aber doch immer wieder schön.

Und in diesem Sinne ein schönes Wochenende!

Veröffentlicht von DJ Michael Marten

Menschen mit Musik glücklich machen - das ist das Motto von DJ Michael Marten. Bei zahlreichen Gelegenheiten hat er schon für ausgelassene Stimmung und volle Tanzflächen gesorgt. Für eine unverbindliche Buchungsanfrage schicken Sie eine E-Mail an kontakt@dj-michael-marten.com.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.