Neues Mixtape: Im Adventskalender von Progolog

Seit mehreren Jahren gehört Progolog zu den Musik-Blogs, die ich regelmäßig für News, Tipps und Meinung aufsuche. Ein regelmäßiges Highlight ist der Adventskalender, der im Dezember 2012 zum ersten Mal an den Start ging. Hinter jedem Türchen wartet täglich ein neues Mixtape darauf, entdeckt zu werden. Und dieses Jahr durfte ich einen Beitrag zuliefern – hinter dem ersten Türchen wartet mein Mixtape „Someday We’ll All Be Free“ auf Hörer.

Der Titel verrät es schon: Ausgangspunkt war der gleichnamige Song von Donny Hathaway, den ich Gästen gern als letzten Song mit auf den Weg gebe. Von wirklich großartigen Textzeilen wie „Never mind your fears, Brighter days will soon be here“ inspiriert habe ich Songs ausgewählt, die die Hoffnung auf Freiheit, Glück und Selbstbestimmung verstärken – aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

Songs, die mir ganz besonders am Herzen liegen, weil ich sich schon so lange großartige finde, sind „Gorecki“ von Lamb oder auch der letzte Song, „Famous Last Words“ von Tears For Fears, mit dem mich eine ganz besondere Geschichte verbindet. Aber auch ganz frische Entdeckungen sind mit dabei, etwa „Euphor“ von Novo Amor & Ed Tullett.

Jetzt aber genug von den Songs geschwärmt: Hier ist „Someday We’ll All Be Free“ – und damit einen schönen Start in die Adventszeit.

Vielen Dank, Progolog, dass ich dieses Jahr den Adventskalender eröffnen darf.

Alle DJ-Sets des diesjährigen Progolog Mixtape Adventskalender 2017 findet man natürlich bei Progolog im Blog, aber auch auf Hearthis. Es gibt sie außerdem auch als Podcasts (iTunes/RSS).

Veröffentlicht von DJ Michael Marten

Menschen mit Musik glücklich machen - das ist das Motto von DJ Michael Marten. Bei zahlreichen Gelegenheiten hat er schon für ausgelassene Stimmung und volle Tanzflächen gesorgt. Für eine unverbindliche Buchungsanfrage schicken Sie eine E-Mail an kontakt@dj-michael-marten.com.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.